Der Sport 

Beim Badminton handelt es sich um ein Rückschlagspiel, bei welchem - ähnlich dem Tennis – die Spieler versuchen, den Federball (auch Shuttle genannt) so über das Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht regelkonform retournieren kann. Die Herausforderung beim Badminton ist die Schnelligkeit und Laufintensität des Spieles, welche körperliche Fitness voraussetzt. In der Schweiz zählt man etwa 15’000 registrierte Badmintonspieler und ca. 150’000 Plausch Spieler.  

News 

Zwei unserer Mitglieder konnten bei den Schweizer Senioren-Meisterschaften am 30.4.2023 in Bern eine Gold-Medallie im Doppel gewinnen!

Termine 

Montag 17.06.2024

Training
20:00 - 22:00
  • Typ
    Training
  • Ort
    Sporthalle Obersiggenthal

Mittwoch 19.06.2024

Training
20:00 - 22:00
  • Typ
    Training
  • Ort
    Sporthalle Obersiggenthal
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Über uns

Im November 1995 wurde bei der Gründerversammlung der Grundstein für den BC Obersiggenthal gelegt. Zu beginn spielte der Club auf einem Feld einmal in der Woche. Jedoch wuchs der BCO sehr rasch, sodass dieses Feld bald nicht mehr ausreichte. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Sportkommission von Nussbaumen konnten wir bald an zwei Abenden in der Woche auf jeweils 4 Feldern in der 3-fach Sporthalle spielen. Seitdem wird jeden Montag und Mittwoch Abend von 20.00 – 22.00 Uhr in der Sporthalle Badminton gespielt. Im Vordergrund steht vor allem, Spass an dieser schnellen und taktischen Sportart zu finden.   Natürlich kommen auch gesellschaftliche Anlässe nicht zu kurz. Wir organisieren Herbstausflüge, Grillabende, Plausch-Turniere und vieles mehr. Da ist für jeden etwas dabei.   Wir würden uns freuen, wenn wir die oder den einen oder andern Spieler/inn für unseren Sport begeistern könnten. 

Willst du auch zu uns gehören?

Langeweile zuhause oder einfach Lust mit anderen Menschen Sport zu machen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind für neue Mitglieder offen. Komm doch auf ein Schnuppertraining vorbei und mach dir selber einen Eindruck.

Eine kurze Voranmeldung bei unserem Präsidenten, Jochen Krempel, genügt.